Über uns

Claudia

 

Stricken

Häkeln

Spielsachen

Gestrickt habe ich schon in meinen Teeniejahren häufig. Beim Tratschen mit meiner besten Freundin, beim Fernsehschauen, im Zug und sogar während der Mathestunden in der Gewerbeschule. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an meinen Lehrer, der vermutlich erkannt hat dass bei mir Kopf und Hände problemlos unabhängig voneinander funktionieren können.

 

Mit dem Erwachsen Werden haben dann aber Nadeln und Wolle für lange Zeit ihren Stellenwert in meinem Leben verloren. Erst als mein erstes Enkelkind unterwegs war habe ich in der hintersten Ecke des Kellers die alte Holzschachtel mit den Stricknadeln meiner Mutter hervorgekramt und mir zwei Knäuel Babywolle gekauft. Gottlob wussten die Hände immer noch was zu tun war und so entstand das erste Jäckchen und dann ein Käppchen und dann noch eins und noch eins …

 

In der Zwischenzeit habe ich drei wundervolle Enkelkinder die warm verpackt durchs Leben gehen und zusammen mit meiner Tochter gründete ich Anfangs 2019 Liva Lu.

Mona

 

Social Media

Geschenkschachteln

Erzählsteine

Meine erste Tochter kam als Frühchen zur Welt, wir durften sie schon sehr bald nach der Geburt nachhause nehmen aber alle eingekauften Newborn-Sachen waren diesem winzigen Baby viel zu gross. Mein Mami hat dann in Rekordtempo Mützchen, Socken, Pullis und Wickeljäcken gestrickt. Ich fand die Sachen von Anfang an so zauberhaft, ich hab sie auch nie weitergegeben und sie liegen sauber gefaltet in einem Erinnerungskistchen.

 

Es wurde dann wieder etwas still ums Stricken, doch mit Geburt meiner zweiten Tochter hat mein Mami die modernen Skandi-Strickmuster entdeckt und ich bin nun wahrscheinlich ihr grösster Strickabnehmer.

 

Ich würde von mir nicht behaupten, dass ich schon immer viel Zeit mit Kreativem, Malen oder Gestalten verbracht habe. Aber das Kreative war immer auf irgendeine Art Teil meines Lebens. Ich habe im Laufe des Liva Lu Projekts meine Liebe zu Wasserfarben gefunden und freu mich nun wie verrückt über jede eurer Geschenkschachtel Bestellungen.

Eliane

 

Stricken

Häkeln

Seit mir meine Grossmutter als Kind das Stricken beigebracht hat, lassen mich Stricknadeln und Wolle nicht mehr los. Ein paar Jahre später kam das Häkeln hinzu und seither bestricke und behäkle ich mein Umfeld gefragt oder ungefragt.

 

Nach der Geburt unserer Tochter bin ich zufälligerweise auf die Seite von Liva Lu gestossen. Die Produkte haben mich derart begeistert, dass ich Claudia spontan angefragt habe, ob sie noch zusätzliche Strickerinnen bzw. Häklerinnen gebrauchen könnte.

 

Wie sich herausgestellt hat, war sie schon länger auf der Suche nach einer Hilfskraft. Inzwischen darf ich mich „Mitarbeiterin von Liva Lu“ nennen und freue mich über jeden Auftrag.